Angebot merken
Frankreich

Süd-Frankreich

… der Süden im Frühlingszauber

Nächster Termin: 01.05. - 10.05.2018 (10 Tage)
  • „Königsklasse” Luxusbus
  • TAXI-Service
  • 1 x Frühstück im Bus
  • 9 x Hotelübernachtung
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 9 x Abendessen lt. Programm
  • Stadtführung Lyon, Aix-en-Provence, Minizugfahrt Avignon,
  • Reiseleitung am 5. und 8. Tag,
  • Eintritt Abtei Sénanque, Wein mit Imbiss, Olivenmühle mit Probe
ab 1495,00 € 10 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Buchungspaket
01.05. - 10.05.2018
10 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1495,00 €
01.05. - 10.05.2018
10 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1875,00 €
Personalausweis erforderlich
Währung: Euro

Süd-Frankreich

… der Süden im Frühlingszauber

Reiseart
Busreisen
Städte- /Kurz- und Rundreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Frankreich
Reisebeschreibung

1. Tag > Bienvenue Frankreich

Begrüßungsfrühstück im Bus. Anreise nach Frankreich. Hotelübernachtung in Chalon-sur-Saône.

2. Tag > Chalon – Lyon

Entlang an der Saône erreichen Sie Lyon. Stadtführung in der herrlichen Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört. Abend­essen und Übernachtung im 4-Sterne Novotel Lyon.

3. Tag > Avignon

Heute sehen Sie Avignon mit seinem berühmten Papstpalast. Minizugfahrt durch die historische Altstadt. Abendessen und Übernachtung im eleganten Best Western Hotel „Le Galice“ in Aix-en-Provence für die folgenden 6 Nächte.

4. Tag > Aix-en-Provence

Aix-en-Provence ist eine der schönsten Städte Frankreichs. Ihr Stadtführer zeigt Ihnen die den bekannten Markt auf der Place Richelme, den Cours Mirabeau zur Kathedrale und das Musée Granet.

5. Tag > Marseille und Cassis

Lebendig und lebhaft präsentiert sich Marseille. Sie genießen den einzigartigen Blick von Notre-Dame-de-la-Garde. Nicht weit entfernt liegt der Badeort Cassis, bekannt für seinen Fischerhafen und die engen Felsbuchten, mit glasklarem Wasser. Möglichkeit zum Baden oder einer Bootstour in die Calanques.

6. Tag > Die Verdonschlucht

Der Grand Canyon du Verdon, ist einzigartig in Europa. Tief hat sich der Kalkstein in die Seealpen gegraben und ein über 30 km langes Tal entstehen lassen.

7. Tag > Ausflug Camargue

Im Rhônedelta liegt die Camargue, berühmt für ihre weißen Pferde, schwarzen Stiere und rosa Flamingos. Zunächst geht es nach Arles, die Stadt in der Vincent van Gogh, viele seiner bekannten Bilder schuf. Die letzte Station für diesen Tag ist Saintes Maries de la Mer, ein bekannter Ort im äußersten Westen der Camargue. Am Abend erwartet Sie ein besonderes Highlight: Besichtigung einer Olivenmühle mit Verkostung. Im Anschluss genießen Sie ein feines provenzalisches Menü.

8. Tag > Roussillon / Provence

Inmitten von Lavendelfeldern erwartet Sie das Zisterzienserkloster Sénanque, abseits vom weltlichen Leben, in einem einsamen Tal. Roussillon und seine stillgelegten Ockerbrüche, erfüllen alle Provenceträume. Mit einer Probe des guten Weines der Provence, klingt der Tag langsam aus.

9. Tag > Route Napoleon

Auf der berühmten Route Napoleons fahren Sie in Richtung Norden über Grenoble in die Schwarzwald Region. Übernachtung im Hotel Alemannenhof bei Freiburg.

10. Tag > Rückreise

Ankunft in Hannover ca. 18:00 Uhr.

Abfahrt: 6:30 Uhr

SCHÖRNIG REISEN e.K.

Burgundische Strasse 32
D-30455 Hannover

Tel.: +49 (0) 511-4735300
Fax: +49 (0) 511-47353020

info@schoernig-reisen.de

 

Newsletter